Value Tipps Stats (102) Stats (Tore) Stats (Erg) Stats (H2H) Europa /1S E /3S E/B/H EBooks Professionell Stats-Software Statistik-ABC Hinweise Links English Info
Startseite

Startseite


Value Tipps Stats (102) Stats (Tore) Stats (Erg) Stats (H2H) Europa /1S E /3S E/B/H EBooks Professionell Stats-Software Statistik-ABC Hinweise Links English Info

Wettanbieter Kurzmenü ! Kurzmenü Serien ! Kontakt Datenschutz Impressum

Wettanbieter

Man sollte sich nichts vormachen, Wettanbieter sind heutzutage nichts anderes als eine riesige Geldumverteilungsmaschine von Milliarden von Euros und zwar verteilen sie das Geld der Kunden um. Brauchbare Wirtschaftsgüter für das tägliche Leben werden nicht geschaffen. Neben den Eigentümern (oftmals schon längst Millionäre), Personal, Aktionären (Bet-at-Home u.a.), Staat (Gewinnsteuer) wird aufwendig in Werbung investiert, um das Milliardengeschäft weiter anzukurbeln. Viele Vereine im europäischen Spitzensport haben Wettanbieter als Sponsoren und Partner. Des Weiteren nutzen mittlerweile über 600 Buchmacher den Sportinformationsdienst Sportradar, welcher ja auch noch im gesamten Wirtschaftszweig der Glücksspielindustrie mit inbegriffen ist. Natürlich gibt es auch einen sehr kleinen Prozentsatz an Gewinnern bei den Kunden, die regelmäßig an der Umverteilung ihre Freude haben. Doch wie gehöre gerade ich dazu?
Es reichen eigentlich 3-4 größere, etablierte und seriöse Wettanbieter, wie u.a.

- Bet365
- William Hill
- Tipico
- Unibet

Man muss sich also nicht gleich beim nächsten und übernächsten Wettanbieter registrieren, nur um den Bonus einzustreichen, weil man bei dem Einen nichts mehr auf dem Konto hat.
Einige Hinweise werden schon auf anderen Seiten dieses Statistikportals gegeben, aber im Grunde genommen muss man nur konstante Wahrscheinlichkeiten (welchen nicht einmal auf die Gesamtheit gesehen überall besser sind) bilden und mit den Quoten der Buchmacher vergleichen. Dann spielt man die Ligen, wo in einer Wettart, egal sei es auf Heimsieg, Auswärtssieg, Toranzahl die passenderen Tendenzen erzeugt werden. Doch dies ist einfacher gesagt, als getan. Ein paar Ansatzpunkte dahingehend bietet die hier vorhandene Statistiksoftware.
Von Livewetten, einschließlich der Cashout-Funktion ist generell abzuraten, da hier der Quotenschlüssel noch weiter abgesenkt wird und ein erhöhtes Suchtpotential besteht. Des Weiteren ist auf einen Großteil der Spezialwetten, die wirklich reinen Glücksspielcharakter haben, zwingend zu verzichten.

Ansonsten sollte jeder Sportwetten-Fan das Wetten generell als Hobby betrachten, mit dem wichtigsten Grundsatz, eines festgelegten monatlichen Budgets, welches man ohne Weiteres finanziell verkraften kann.
Auch ist man da bei vielen anderen Wettanbietern gut aufgehoben, wie zum Bsp.:

- Interwetten
- Betfair
- ComeOn

Die Homepages sind ansprechend, das Wettangebot, die Quoten und der Einstiegsbonus gut. Viele Vergleichsportale im Web haben eine unterschiedliche Rangliste der Wettanbieter, so dass man am Ende gar nicht mehr weiß, welcher Wettanbieter der Bessere ist. Am Besten ist, sich selbst einen Eindruck zu verschaffen ob es passt und alles den eigenen Anforderungen entspricht oder einfach die hier aufgeführten Wettanbieter zu nutzen.

Kurzmenü !