Value Tipps Stats (102) Stats (Tore) Stats (Erg) Stats (H2H) Europa /1S E /3S E/B/H EBooks Professionell Stats-Software Statistik-ABC Hinweise Links English Info
Startseite

Startseite


Value Tipps Stats (102) Stats (Tore) Stats (Erg) Stats (H2H) Europa /1S E /3S E/B/H EBooks Professionell Stats-Software Statistik-ABC Hinweise Links English Info

Wettanbieter Kurzmenü ! Kurzmenü Serien ! Kontakt Impressum

Interessantes

Ein paar Gedanken ...

Die wenigsten Sportwetter wissen, dass sie ihre Gewinnchancen vor allem bei Fußballwetten über das normale Maß hinaus beeinflussen können.
Sinnvoll ist es hierbei, sich einfach auf die Ligen zu konzentrieren, welche für die persönlich bevorzugte Wettart, sei es auf 102 (Favoriten/ Außenseiter), Anzahl Tore oder korrektes Ergebnis die besten Voraussetzungen bieten.
Spielt man zum Bsp. bevorzugt klare Favoriten auf Heimsieg, also Quoten zwischen 1.2 bis 1.6 muss man wissen, in welchen Wettbewerben diese Heimsiege im Verhältnis zu den Odds überdurchschnittlich viel eintreffen (Interessantes 1).
Das lukrativere Gegenteil wären Tipps auf Siege der Gastmannschaft zu Außenseiter-Quoten von 5.0 bis 6.5 (Interessantes 2).
Wenn man bei diesen Ligen, die ohnehin schon im Plus sind, noch eine selektive Auswahl trifft, sollte man schon auf der Gewinnerstraße sein.

Die Auswertungen hierfür und für die Punkte 3,4 werden baldmöglichst neu erstellt. Also gelegentlich mal wieder reinschauen lohnt sich.

Interessantes 3
Weniger mit Risiko behaftet als Punkt 2 sind gute Favoriten - Quoten auf die Gastmannschaft zwischen 1.8 - 2.3. In welchen Ligen setzen sich hierbei die Auswärtsteams überdurchschnittlich viel durch?

Interessantes 4
Unentschieden haben immer gute Quoten, aber es ist schwierig bei dieser Wette richtig zu liegen. In welchen europäischen Ligen und Odds - Bereichen kann diese Wettart überhaupt ein wenig profitabel sein?